liesel.hobbyfabrik.de 
Translate    
 Handarbeitsmagazin
    "Liesel"





 




Wir suchen ganz dringend:
Hobbyschmuck - Designer der(die) mit Begeisterung und Geschick privat Modeschmuck gestaltet. 
Wir suchen 1 bis 2 Personen die ihre Begabung oder ihr Können als freier Künstler bei uns ausleben
möchten. Ab September werden wir mit neuen Produkten  an den Start gehen.

Gefragt sind: Personen die Ideen haben, Ideen entwickeln = Beispiel : Halskette, Armband, Ohrringe
gestalten. Das Material und die Vielfalt wird von uns gestellt.
Neu hinzu kommen jetzt Edelsteine und viele andere modischen Akzente.

Das Ganze soll hier bei  www.friedericke-design.de neu
aufbereitet werden.Wir werden hier viele einzelnen Steine positionieren und
mit kreativen Vorschlägen zur eigenen gestalterischen Schmuckgestaltung oder zur Nacharbeit motivieren und
in unserem Handarbeitsmagazin  als Anleitung zum Download  anbieten.

Mehr Informationen zu Ihrer Bewerbung   hier  PDF




 Seite 1
    Liesel ist unser Handarbeitsmagazin und beschäftigt sich mit dem Stricken, dem Häkeln, dem Sticken und ein bisschen, aber wirklich nur ein bisschen mit dem Nähen. Damit das alles klappt, finden Sie für alle Handarbeiten einen Grundlehrgang. Dieser beginnt jeweils mit dem ersten Schritt und baut sich Woche für Woche aus.
    So können auch ungeübte das erste Lieblingstück beginnen.


Quelle: 500 Strickmuster Band 1-Xenos-Verlag

Model Netzpulli
Quelle -friedericke-design



  • Hinweise über Strickgarne und Garnkauf                                                          Unter dem Ausdruck  Garn versteht man gesponnene Fasersträhnen, die zu einem fortlaufenden Faden der gewünschten Stärke gedregt werden. Die Garne können tierischen Ursprungs (Wolle, Angora, Mohair, Seide, Alpakal) ,pflanzlichen Ursprungs ( Baumwolle, Leinen) oder chemischen Ursprungs (Nylon, Akrylfaser, Reyon) sein. Die Strickgarne können aus einer Kombination der verschiednen Fasern hergestellt werden.  mehr...
  • Maschenanschlag                                                                                                    Es gibt zwei 'beste Methoden' des Maschenanschlags, die jeweils für verschiedene Zwecke verwendet werden. Der Kreuzanschlag wird benutzt, wenn ein elastischer Rand erforderlich ist, oder wenn die Reihen direkt nach dem Aufnehmen  der Maschen glatt oder kraus rechts gestrickt werden. Die zweite Methode besteht aus dem Aufstricken der Maschen. Hierbei ergibt sich ein sauberer, fester Rand. Das Auftricken der Maschen empfiehlt sich besonders beii Rippenmustern und sonstigen festen Strickmustern. mehr...
  • Die Grundmaschen, abketten, Maschenprobe                                        Maschenprobe: Für die erfolgreiche Fertigstellung eines gestrickten Kleidungsstückes ist die Maschenprobe von wesentlicher Bedeutung. Die Angaben, die im allgemeinen unter dieser Überschrift am Anfang eines Strickmusters zu finden sind, beziehen sich auf die Maschenzahl, die für eine bestimmte Fläche erforderlich ist. mehr...
  • Zunahmen und Abnahmen                                                                                     Es gibt mehrere Methoden der Zunahnme und Abnahme, die zwei verschiedenen Zwecken dienen. Einmal werden sie dazu verwendet, um ein Strickstück zu formen, d.h. um es breiter oder schmaler zu machen. Der andere Zweck besteht darin, dekorative Effekte bei durchbrochenen und plastischen Mustern zu erzielen.  mehr...
  • Ausarbeitung und Stricken von grafischen Mustern                                Aufheben einer Masche:Wenn eine Masche von der Nadel fällt, ist es im allgemeinen einfach, sie sofort wieder aufzuheben, selbst wenn sie eine Reihe tiefer gefallen ist. Die Masche und den darüberliegenden waagerechten Faden einfach auf die rechte Nadel heben. Dann die linke Nadel in die Masche einstechen und den waagerechten Faden mit der rechten Nadel durch die Masche ziehen, um die Masche zu bildem, die sich dann wieder an dem richtigen Platz befindet.  mehr..
  • Lehrgang Socken (Damen-Herren-Kinder) für alle Größen mit  Tabelle.     Anschlag 60 Maschen. Verteilen Sie diese auf 4 Nadeln. Nun haben Sie auf jeder Nadel 15 Maschen. Beginnen Sie die Runde indem Sie den zwischen der 4. und der 1. Nadel beginnen und den Kreis schließen. Der Rundenwechsel ist in der hinteren Mitte, also zwischen der 4. und der 1. Reihe. Die Stelle erkennen Sie automatisch am Anfangsfaden.  mehr...






    Gehäkeltes erfreut sich wieder großer Beliebtheit. Vom kleinen Polero, über den Bikini, bis zur Tasche und  bis zum Topflappen zeigen wir Ihnen, wie es geht. Machen Sie mit und freuen Sie sich über Ihre eigenen Kreationen.

    • Von der Geschichte des Häkelns
    • Als der mächtige Geist des Wassers die Indianer schuf, geschah dies in den Sümpfen und Urwäldern des Orinoko-Deltas in Südamerika, so berichtet eine uralte Sage der Karau-Indianer, die sich als die Nachkommen dieser ersten Indianer bezeichnen. 
      Am Anfang einer Reihe oder Runde wird die 1. Masche durch Lm. ersetzt: 1 f. M. durch 1 oder 2 Lm.,   1 h. Stb. durch 2 Lm., 1 Stb. durch 3Lm., 1 Dstb. durch 4 Lm. usw. Jedes Häkelmodell aus Garn muss korrekt gespannt werden, nur dann kann die Schönheit eines Musters voll zur Geltung kommen. Wie man für die Spannungsunterlage Quadrat, Rechteck und Kreis vorzeichnet weiß jeder. Beim Oval ist es ein bisschen...  mehr....
  • Das Häkeln ist leichter zu erlernen als das Stricken. Man arbeitet nur mit 1 Nadel, jede  Masche ist in sich abgeschlossen. Mit Ausnahme der Luftmasche wird eine Häkelmasche in eine bereits vorhandene Masche oder in einen Stoffrand gearbeitet. Ist ein Fehler unterlaufen, wird die Arbeit bis zur fehlerhaften Stelle  aufgelöst. Maschen können hierbei nicht "fallen" - wie  das z.B. beim Stricken sehr leicht möglich ist.   mehr...
  • Grundmaschen  -  Luftmaschen - feste Maschen - Stäbchen - Kreuzmaschen         Niedrigste Häkelmasche ist die Kettmasche; Abb. 7 erklärt die Ausführung: Die Nadel durch die betreffende Masche führe, den von Knäuel kommenden Faden in Pfeilrichtung durchholen und in einem Zug durch die Masche und die auf der Nadel liegende Schlinge ziehen. mehr...
  •  Motivhäkelei                                                                                                              Wie der  Name ausdrückt , besteht eine Motivhäkelei nicht aus nebeneinander oder rundum  aufgereihten Maschen, sondern aus Motiven, die jede beliebige Form haben können. Drei-, Vier-,  Fünf- und Sechsecke sind lückenlos aneinanderzufügen.Wie der  Name ausdrückt , besteht eine  Motivhäkelei nicht aus nebeneinander oder rundum aufgereihten Maschen, sondern aus Motiven,  die jede beliebige Form haben können. Drei-, Vier-, Fünf- und Sechsecke sind lückenlos  aneinanderzufügen.     mehr...       
  • Häkeln mit Plastikringen
     Eine Häkelarbeit, die sicher allen größeren Mädchen viel Spaß macht! Es geht spielend leicht, und man kann obendrein hübsche, nützliche Gegenstände arbeitern. Die Arbeit geht allerdings nur dann rasch voran, wenn nicht jeder Ring einzeln, sondern immer eine zusammenhängende Kette in der vorgesehenen Länge umhäkelt wird.   mehr...

         
"burda"-Häkel Lehrbuch, Band 1, 1980, ISBN  3-920 158-48-2.






Quelle: "burda"-Häkel Lehrbuch, Band 1, 1980, ISBN  3-920 158-48-2.

 Gehäkeltes aus Bast - Häkelanleitung hier...

Quelle: "burda"-Häkel Lehrbuch, Band 1, 1980, ISBN  3-920 158-48-2.



Sofaskissen - Zahme Kuschellöwen  - Häkelanleitung  hier...

Quelle: "burda"-Häkel Lehrbuch, Band 1, 1980, ISBN  3-920 158-48-2.



   Gardine in Motivhäkelei    hier...




 Ein Blütenmeer auf dem Sie laufen dürfen  hier



passende Kissen in Ihren Wunschfarben hier...





                                                                           
"burda"-Häkel Lehrbuch, Band 1, 1980, ISBN  3-920 158-48-2.




    Sticken ist ein Muss. Was gibt es Schöneres als eine selbstgestaltete Tischdecke, ein Motiv auf dem Pulli oder oder der Babykleidung. Mit Kleinigkeiten werden alte Pullis, Jacken geradezu spielerisch aufgemotzt. Und es ist gar nicht schwer. Einfach mitmachen.
 Kreuzstiche

Die schönsten Arbeiten stellen wir Ihnen vor. Schicken Sie uns ein Foto. Danke.



Wir stricken einen Netzpulli.




 Mutti schenke ich Topflappen und die Strickliesel hilft mir dabei.


 Und für Oma stricken wir schöne warme Socken.  hier...


Unseren Schmuck gestalten wir auch selbst.  hier...







Pressemitteilungen




 ¤-¤-¤  www.liesel.hobbyfabrik.de  ¤-¤-¤      stats8789     Suchmaschineneintrag